Ab in die Cloud --gehen Sie einen Schritt in die Zukunft!

Webhosting, Emailhosting, Fileserver, Cloudserver & mehr, natürlich inklusive Ihrer eigenen Domain.

JETZT EINRICHTEN
ENTSCHEIDEN SIE SICH FÜR WITTCOM! IHR SYSTEMHAUS IN DER LUTHERSTADT WITTENBERG.

Wir besitzen mehr als 5 Jahre Erfahrung im Hosting-bereich und spezialisiertes Fachpersonal, welches genau auf Ihre Wünsche & Fragen spezialisiert ist.

Ultimative Geschwindigkeit

Mehrere Gigabyte an Speicher werden jede Woche von uns übertragen. Daher haben wir unsere Rechenzentren mit höchster Geschwindigkeit ausgestattet, um die Latenzen so niedrig wie möglich zu halten.

Ungebunden

Sie möchten den Anbieter wechseln, kein Problem. Bei uns gibt es keine längerfristige Kapitalbindung, sondern klar kalkulierbare monatliche Kosten, welche Sie jeden Monat kündigen können.

Zahlen Sie das, was Sie benötigen

Skalierbarkeit der Dienste, d. h. je nach Nutzungsgrad können Ressourcen bedarfsweise angemietet werden, um z. B. Nutzungsspitzen auszugleichen oder schnell auf Wachstum zu reagieren.

Sicher und verschlüsselt.

Wir bieten eine höhere Ausfallsicherheit der Hardware in der Cloud durch leistungsfähigere USV, Redundanz, Zutrittsschutz und anderen Regelungen.

Deutscher Support

Probleme in der Cloud? Durch Ihre Mitgliedschaft haben Sie Zugriff auf Premium-Support, welcher Sie unterstützt.

Viele Dienste

Ganz egal was Sie vorhaben - WITTCOM bietet Ihnen passende Produkte, welche auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.

DÜRFEN WIR VORSTELLEN: CLOUD HOSTING

Beim Cloud Hosting werden Dateien nicht auf dem eigenen Rechner beziehungsweise Server, sondern auf dem System eines externen Anbieters abgelegt – sie liegen also in einer Cloud beziehungsweise einer „Wolke“. Den dafür benötigten Speicherplatz ziehen sich die virtuellen Cloud-Server aus einem Netzwerk physikalischer Web-Server. Cloud-Hosting kann entsprechend nicht als ein greifbares Produkt, sondern nur als Service-Leistung gebucht werden. Der große Vorteil von Cloud Hosting gegenüber der Ablage auf einem physikalischen Server: Ein Cloud-Hosting-Dienst sorgt dafür, dass immer die optimale Server-Kapazität zur Verfügung steht.

Ja!

 

Was heißt eigentlich SSL?

SSL steht für „Secure Sockets Layer“. Durch die Verwendung eines SSL-Zertifikates werden die Daten, die z.B. bei einem Aufruf einer Website zu Ihrem Computer übermittelt werden, verschlüsselt.

Sobald Sie auf Ihrer Website Informationen von Ihren Kunden erfassen, z.B. über ein Kontaktformular oder innerhalb eines Shopsystem, sind Sie laut DSGVO verpflichtet, diese Daten verschlüsselt zu übertragen.

Das E-Mail-Postfach ist die digitale Variante des altbekannten Briefkastens: Elektronische Postfächer bieten Speicherplatz auf einem Server, um E-Mails senden, empfangen und speichern zu können. Viele Nutzer setzen dabei zumindest für ihre privaten Mails auf kostenlose Postfächer von Anbietern wie Google oder web.de. Wer eine professionelle Lösung sucht, bekommt im Rahmen eines Webhosting-Pakets Postfächer passend zur eigenen Webseite plus zahlreiche Zusatzleistungen rund um E-Mails.

Standard bei allen E-Mail-Postfächern sind die Sicherung per Benutzerkennung und Passwort sowie Speicherplatz, dessen Umfang sich von Anbieter zu Anbieter unterscheidet. Häufig sind Mail-Postfächer mittlerweile auch per integriertem Web-Interface beziehungsweise per Webmail erreichbar. Das bedeutet, dass Nutzer keinen speziellen E-Mail-Client wie Mozilla Thunderbird oder Windows Mail benötigen, um ihr Postfach zu verwalten, sondern dafür einfach ihren üblichen Browser verwenden können. Damit wird das Senden, Empfangen und Bearbeiten vom Mails von jedem beliebigen Ort und Rechner aus ermöglicht.

WEB HOSTING DIENSTE FÜR JEDEN GERBRAUCH

Ihr Unternehmen bei WITTCOM – Ihre Eintrittskarte in die Cloud, mit fast grenzenlosen Möglichkeiten.

Greifen Sie von überall auf Ihre Daten zu
INTERESSE GEWECKT? NEHMEN SIE KONTAKT MIT UNS AUF.

Wir sind jetzt schon auf Ihre Pläne gespannt.

Kontaktieren Sie uns